• Yevgeny Sudbin

    In Deutschland ist Yevgeny Sudbin nach wie vor eine Art von Geheimtipp. Kaum zu glauben, wenn man sieht, wie viele Konzerte dieser 1980 in St. Petersburg geborene Pianist weltweit gibt. Doch Sudbin, der mittlerweile zahlreiche CD-Aufnahmen bei dem schwedischen Label BIS vorgelegt hat, ist kein Senkrechtstarter gewesen, sondern ein Pianist, der sich entwickelte und mit seinen CD-Aufnahmen seine Karriere begründete.
    weiter
  • Steinway „Spirio“

    Seit Jahrzehnten gibt es moderne Selbstspielklaviere und -flügel, mit denen man extrem genau das Eingespielte wieder abspielen kann. Nun endlich, mehr als 30 Jahre nach der Einführung dieser Art moderner Technologie, stellt auch Steinway & Sons ein solches selbstspielendes Instrument vor: „Steinway Spirio“ nennt man es. Und die Idee dahinter ist – wie üblich bei Steinway & Sons – ein wenig anders als bei den Selbstspielsystemen anderer Hersteller.
    weiter
  • 25. Todestag

    Wilhelm Kempff war der mit Abstand bekannteste deutsche Pianist des 20. Jahrhunderts. Ganz sicher hing Kempffs weltweiter Erfolg auch damit zusammen, dass sein Spiel gar nicht so „deutsch“ war. Dank seiner luziden Tongebung und seinem kantablen Anschlag, der mit einem erfrischend spontanen Zugriff einherging, verströmten seine Interpretationen geradezu mediterranes Flair. Wir erinnern an diesen großartigen Pianisten in unserer aktuellen Ausgabe. weiter
  • George Li

    Der Amerikaner George Li ist gerade einmal 20 Jahre alt, hat aber schon Auftritte in einigen der größten Konzerthäuser der USA hinter sich, 2011 durfte er Barack Obama und Angela Merkel im Weißen Haus vorspielen, und Ende Juli vergangenen Jahres hat er die Silbermedaille beim Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewonnen. weiter
  • Video-Interviews

    Mit seinen 84 Jahren zählt Dimitri Bashkirov nicht nur zu den großen Pianisten seiner Generation, sondern ist auch einer der bedeutendsten Lehrer unserer Tage. Und er hat sich seit seinem 80. Lebensjahr dazu entschlossen, sich nur noch auf das Unterrichten zu konzentrieren. Wir haben Dimitri Bashkirov zu einem Gespräch am Rande der Meisterkurse Während des Klavierfestivals Ruhr 2016 getroffen.
    weiter
  • Gedanken rund ums Klavier

    Liebe PIANONews-Freunde, immer wieder machen wir uns Gedanken rund um das Klavier, die wir in einem Newsletter versenden.
    Diese Gedanken wollen wir nun allen Besuchern unserer Website zugänglich machen. Also: lesen Sie hier oder melden Sie sich gleich noch für unseren aktuellen Newsletter an.
    weiter
  • ePapers lesen

    Neben der Print-Ausgabe bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die PIANONews sofort online zu lesen.

    Wählen Sie einfach die gewünschte Ausgabe und zahlen Sie bequem per PAYPAL.

    Oder entscheiden Sie sich gleich für ein Abo von 6 Ausgaben. Ihr ePaper steht ihnen dann jederzeit und unbegrenzt zur Verfügung.
    weiter
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

banner kadwebbanner-note290x150 CX bannerArs-Produktion

Interview Banner

  • Alle
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • älter
mehr anzeigen / mit SHIFT key - alle laden load all

PIANONews - Magazin für Klavier & Flügel

DuererPIANONews entstand aus der Liebe zum Klavier und der Musik für dieses Instrument. Carsten Dürer gründete das Magazin, nachdem er bereits mehrere Jahre den STACCATO-Verlag führte. Zuvor leitete er als Chefredakteur andere Fachhandelsmagazine. Seit 1997 erscheint PIANONews 6 x jährlich im STACCATO Verlag. (mehr...)
Viel Vergnügen beim Lesen wünscht,

cd-unterschr

 

Das Angebot des STACCATO Verlags im Netz

  • Staccato Verlag

STACCATO Verlag

Der STACCATO-Verlag ist nicht nur die Heimat der beiden Magazine PIANONews und ENSEMBLE, sondern widmet sich auch einem ausgesuchten Buchprogramm in den Bereichen „Klavier" und „Kammermusik". Mittlerweile sind viele interessante und spannende Bücher in diesen Themenbereichen erschienen. Das Programm erweitert sich jährlich um zwei bis drei Neuerscheinungen, so dass sich ein Besuch der Website immer wieder einmal lohnt.

zum STACCATO Verlag
2013-12-16 153023

Bestellen

Bestellen Sie sich die Printausgabe der PIANONews ins Haus. Als Abonnement für 6 Ausgaben oder auch als Einzelhefte.

Abonnement Einzelheft

ePapers

Lesen Sie die PIANONews gleich hier und jetzt online. Im 6er Abonnement oder als Einzelexemplar.

6 x ePaper Einzel-ePaper Infos

Service Box

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Great new costomer Bonus Bet365 read here.
image

Videos

Interviews, Berichte & mehr

anschauen
image

Pianisten

Datenbank für den deutschsprachigen Raum

weiter
image

Bestellen

Printausgabe als Abo oder Einzelheft

bestellen
image

ePaper

PIANONews online lesen

weiter
View best betting by artbetting.net
Download Full Premium themes